Veröffentlicht am

Sonnenschutzlack

Liquisol Sonnenschutzlack
Reflektionsdaten eines Sonnenschutzlack’s

Sonnenschutzlack

Neben den Funktionsfolien, haben sich ebenso Sonnenschutzlacke etabliert. Sie kommen meistens dort zum Einsatz, wo eine Beschichtung mit den gängigen PET Folien nicht mehr möglich oder sinnvoll ist. Aus den anfänglich einfachen “weißen” Sonnenschutzlacken mit geringer Energierückweisung, ist mittlerweile ein attraktives Produkt entstanden. Die Rückweisung der Sonnenenergie kann je nach Ausführung und Anwendung bis zu 93% erreichen. Somit liegen die erzielbaren Leistungen von Lacken auf dem gleichen Niveau wie die PET Fensterfolien, besser bekannt als Hitzschutzfolie bzw. Sonnenschutzfolie.

Dies wird auch von namhaften Instituten wie dem Fraunhofer Institut bestätigt (vollständiger Testbericht liegt vor).